• Maschinen

Freileitungsbau

Beim Verlegen von Freileitungen dürfen die Leiterseile die Erde nicht berühren. Dafür stellen wir Maschinen und Zubehör her: Die Spillwinde zieht das Leiterseil von der Trommel ab, während es von der Bremse auf der gegenüberliegenden Seite gebremst wird. Auch die umfangreiche Ausrüstung, die zur Verlegung erforderlich ist, ist Bestandteil unserer Produktpalette. Außerdem stellen wir die komplette Ausrüstung zum Aufstellen von Freileitungsmasten her.

Fahrleitungsbau

Für eine effiziente und präzise Verlegung von Fahrleitungen sorgen Maschinen, die die Drähte mit derselben Spannung verlegen, in der sie befestigt werden müssen. Unsere Verlegeeinheiten für den Fahrleitungsbau können auf Straßen-/Schienenfahrzeuge sowie Eisenbahnwaggons montiert werden. Aufgrund der unterschiedlichen örtlichen Vorschriften und Bedingungen in der Eisenbahnindustrie werden unsere Verlegeeinheiten für den Fahrleitungsbau immer individuell gefertigt. Wir passen unsere Produkte an alle technischen Anforderungen an. Wir haben umfangreiche Erfahrung in der Herstellung von Verlegeeinheiten für den Fahrleitungsbau neuer Eisenbahnverbindungen (zum Beispiel Hochgeschwindigkeitszüge) und für die Instandsetzung bestehender Eisenbahnverbindungen.

nach oben