Karriere

Karriere

Sie suchen spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem weltweit agierenden Familienunternehmen?

... dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung (max. 5 MB)!

Produktmanager Bahntechnik (m/w)

Fokus: Eisenbahn (Fahrleitungsbau/Gleisbau), Technische Beratung international

mehr Informationen

AUFGABEN

  • Entwicklung der Produktstrategie sowie Planung, Umsetzung und Koordination der
    daraus abgeleiteten Maßnahmen
  • Regelmäßiger Statusabgleich und ggf. Lösungsunterstützung mit allen tangierenden
    Abteilungen (zeitlich und inhaltlich)
  • Markteinführungskonzepte erstellen
  • Vertriebsunterstützung und Schulung
  • Produktverbesserungen anstoßen und die Umsetzung begleiten
  • Anforderungsprofile (Pflichten- und Lastenhefte) für neue Produkte formulieren
  • Produktpräsentationen
  • Zusammenarbeit mit der Redaktionsabteilung für techn. Dokumentationen

 

ANFORDERUNGEN

  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Fahrleitungsbau/Gleisbau
  • Ausbildung im Metall- oder/und Elektrobereich mit weiterführender Ausbildung zum Ingenieur oder Techniker (m/w), möglichst mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung 
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Verhandlungssicheres Englisch oder Französisch
  • Gute bis sehr gute MS Office-Anwendungskenntnisse
  • Reisebereitschaft

 

 

Michael Herold
zum Bewerbungsformular

Servicemechaniker (m/w)

In- und Außendienst - Job ID 20180409

mehr Informationen

AUFGABEN

  • Wartungs- und Reparaturarbeiten an Baumaschinen

ANFORDERUNGEN

  • Fachkraft mit abgeschlossener Berufsausbildung (wie zum Beispiel: Land-u. Baumaschinenmechatroniker, LKW- o. KFZ- Mechatroniker oder vergleichbar
  • Reisebereitschaft
  • Fremdsprache von Vorteil

 

 

Thomas Sauer
zum Bewerbungsformular

Technischer Support (m/w)

Focus: Technische Beratung

mehr Informationen

AUFGABEN

  • Technische Beratung unserer Kunden
  • Angebotserstellung (Ersatzteile, Serviceeinsätze, etc.)
  • Organisation und Koordination von Serviceeinsätzen
  • Reklamationsabwicklung

 

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossene Technische Ausbildung
  • Kenntnisse: Dieselmotor, Elektrik u. Hydraulik
  • Fremdsprache von Vorteil (englisch/ französisch oder spanisch)
  • Teamfähigkeit

 

 

 

 

zum Bewerbungsformular
Ausbildung

Ausbildung

Du hast die Schule erfolgreich beendet und wartest auf neue Herausforderungen?

Vom ersten Tag an mitten in der Praxis. Willkommen in der Ausbildung bei ZECK!

Aller Anfang ist – ganz einfach. Bewirb Dich schriftlich um einen Ausbildungsplatz bei ZECK.

Deine Ansprechpartnerin, rund um das Thema Ausbildung, ist Sabine Salihi.

Wir wollen Auszubildende, die motiviert und mit Freude bei der Sache sind. Die Begeisterung für den Beruf steht dabei im Vordergrund.

Ab Herbst 2019 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

Ausbildung zum Feinwerkmechaniker (m/w)

ab 01.09.2019 Fachrichtung Maschinenbau

mehr Informationen

Technik fasziniert dich und mit deinen Händen arbeitest du äußerst geschickt? Dann ist eine Ausbildung als Feinwerkmechaniker für dich genau das Richtige.

Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker (m/w) dauert dreieinhalb Jahre. Du fertigst Produkte der Stanz-, Schnitt- und Umformtechnik sowie der Vorrichtungs- und Formenbautechnik an. Außerdem stellst du Maschinen, Geräte, Systeme und Anlagen her und reparierst sie.

 

NACH DEINER AUSBILDUNG KANNST DU:

  • …Maschinen einrichten.
  • …Qualität prüfen.
  • …Biegewerkzeuge bedienen.
  • …Oberflächen behandeln und veredeln.
  • …prüfen und messen.
  • …justieren.
  • …nach Zeichnungen arbeiten.

 

UNSERE ANFORDERUNGEN AN DICH:

  • mittlerer Bildungsabschluß
  • technisches Interesse
  • handwerkliches Geschick
zum Bewerbungsformular

Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w)

ab 01.09.2019

mehr Informationen

In dreieinhalb Jahren kannst du lernen, unsere Maschinen zu reparieren, zu warten und instandzusetzen. Ein Hang zu Elektrotechnik, Hydraulik und körperliche Fitness werden benötigt. Neben den bereits erwähnten Kompetenzen wirst du auch lernen, wie man mechanische, pneumatische, hydraulische, elektronische und elektrische Anlagen anschließt, einstellt und prüft, mit Metall arbeitet, sowie einiges über den Umgang mit Kunden, Gesundheits- und Umweltschutz. 

 

NACH DEINER AUSBILDUNG KANNST DU:

 

  •  …Maschinen einrichten.
  •  …Kunden beraten.
  •  …alles Technische, was in der Landwirtschaft oder in der Bautechnik genutzt wird, reparieren.
  •  …die einzelnen Maschinenbauteile auf Verschleiß und Funktion prüfen.
  •  …elektronische oder mechatronische Systeme untersuchen und reparieren.
  •  …die Reparatur von unseren Maschinen direkt am Einsatzort vornehmen.
  •  …Bauteile und Werkstücke selbst von Hand anfertigen.

 

UNSERE ANFORDERUNGEN AN DICH: 

  •  Hauptschulabschluß, Mittlere Reife
  •  technisches Interesse
  •  handwerkliches Geschick
zum Bewerbungsformular

Ausbildung zum Euro-Industriekaufmann (M/W)

ab 01.09.2019

mehr Informationen

Euro-Industriekaufmann/-frau ist eine doppelt qualifizierende Erstausbildung. Das heißt, Du absolvierst

gleichzeitig eine Ausbildung zum Industriekaufmann und auch zum Eurokaufmann. Eurokaufleute

werden häufig auch als Fremdsprachenkaufleute bezeichnen, weil es die Fremdsprachen sind, die

ihren Beruf ausmachen. Als Eurokaufmann erledigst Du innerhalb eines Unternehmens kaufmännische

Aufgaben, die Wirtschaftsbeziehungen betreffen und die Fremdsprachenkenntnisse erfordern. Dazu

zählen Englisch, Französisch und Spanisch.

 

DEINE TÄTIGKEITSBEREICHE:

Sachbearbeitungsaufgaben in kaufmännischen Abteilungen:

  • übersetzen kaufmännisch ausgerichtete Texte in eine fachgerechte und ansprechende Form
  • eigenständiges Erstellen kaufmännischer Schreiben (z.B. nach deutschen oder englischen Vorlagen)
  • planen und kontrollieren des betrieblichen Import und Export, beobachten ausländischer Märkte
  • Zollformalitäten
  • kaufmännischen Grundlagen, wie Personalmanagement und Unternehmensstrategieentwicklung

 

UNSERE ANFORDERUNGEN AN DICH:

  • (Fach-) Abitur
  • kaufmännisches Interesse und
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Erlernen von Fremdsprachen
zum Bewerbungsformular

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

ab 01.09.2019

mehr Informationen

Die duale Ausbildung zum Industriekaufmann-/ frau dauert drei Jahre, eine Verkürzung auf 2,5 Jahre ist möglich. Du unterstützt in die Zeit Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können in Personalwirtschaft, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie in anderen betriebswirtschaftlichen Prozessen liegen.

 

DEINE TÄTIGKEITSBEREICHE:

  • Sachbearbeitungsaufgaben in kaufmännischen Abteilungen: Beschaffung und Bevorratung, Produktionswirtschaft, Marketing und Absatz, Personalwirtschaft, betriebliche Steuerung und Controlling
  • Entwicklung von fachübergreifenden Lösungsansätzen in Projektteams mit teilweise internationaler Ausrichtung
  • Umsetzung mit Hilfe moderner Technologien und neuen Medien, z. B. betriebswirtschaftliche Software, Internet

 

UNSERE ANFORDERUNGEN AN DICH:

  • mittlerer Bildungsabschluß, Abitur
  • kaufmännisches Interesse und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Zahlen und Daten
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick

 

 

 

zum Bewerbungsformular
nach oben