• FREILEITUNGSBAU

  • BAHNTECHNIK

  • ERDKABEL | ANTENNE

  • SEILBAHN

SEILLAUFKATZE

GIRLANDENROLLE
  • Speziell konzipiert für den Austausch von Leiterseilen und OPGW
  • Arbeiten unter Spannung möglich (OPGW-Austausch über spannungsführenden Leiterseilen)
  • Alternative zu Gerüst z. B. bei Kreuzungen von Bahnlinien oder Straßen
  • Schutz des OPGW durch Rollen, die das Seil umschließen

Sonderausführungen auf Anfrage
77-2000
 77-2001
77-2006
 77-2003
77-2008
 77-2020
77-2010
  
Artikel-Nr.Rahmen2-er
3-er
Seilsystem
RolleMax. Pressverbinder-Ø
(mm)
Bruchlast
(kN)
Arbeitslast
(kN)
Gewicht
(kg)
77-2000Aluminium2Polyamid62622.05
77-2006Aluminium2Polyamid85623.10
77-2008Aluminium2Polyamid85622.70
77-2010Aluminium2Aluminium62623.25
 
77-2001Stahl3Polyamid621553.60
77-2003Stahl3Aluminium621555.00
77-2020Aluminium3Aluminium50622.00

Arbeitslast: Berechnet nach europäischem Standard (Sicherheitsfaktor 3)

BREMSVORRICHTUNG
  • Wartungsfreie Bremsvorrichtung mit stufenlos einstellbarer Bremskraft
  • Verhindert das Absinken der Seilabschnitte zwischen den Girlandenrollen
  • Gesamte Einheit aus Bremsvorrichtung und Girlandenrollen kann vom anderen Mast aus gezogen und nacheinander ausgebaut werden
  • Laufrolle in 2 Stellungen montierbar
    • Min. Seil-Ø: 9 mm, max. Seil-Ø 20 mm, max. Verbinder-Ø 30 mm
    • Min. Seil-Ø: 25 mm, max. Seil-Ø 40 mm, max. Verbinder-Ø 50 mm


Sonderausführungen auf Anfrage
 
Artikel-Nr.Länge
(mm)
Breite
(mm)
Höhe
(mm)
Gewicht
(kg)
860-5002003002503.7