ZECK TSE International Ltd.

ZECK TSE International Ltd.

Über Zeck TSE International Ltd.

2010  wurde "Zeck (Thailand) Ltd." mit dem Ziel gegründet , hoch spezialisiertes Zubehör für den Freileitungsbau herzustellen. Von Anfang an war Zeck (Thailand) Ltd. eng mit der ZECK GmbH, Deutschland verbunden.

Die Entwicklung, der Vertrieb und die Verwaltung sind in Bangkok ansäßig. Während der Anfangszeit mietete Zeck (Thailand) Ltd. seine Produktionsstätten. 2015 wurde in der Provinz Chonburi mit dem Neubau einer eigenen Produktionsstätte auf 16.000 mbegonnen. Im September 2016 erfolgte der Umzug: 4.000 m2 Produktionsfläche, ein Bürotrakt, sowie ein geräumiges Lager stehen nun den rund 100 Mitarbeitern zur Verfügung. 

 

 

Mit dem Umzug erfolgte die Umfirmierung von Zeck (Thailand) Ltd. in Zeck TSE International Ltd.,  TSE steht für Tension Stringing Equipment - Zubehör für den Freileitungsbau. Inhaber sind Dirk Friderici und Michael Zeck. 

Die Produktionsstätte befindet sich in der Provinz Chonburi, 80 km östlich von Bangkok. Dies ist ein idealer Standort durch die Nähe zum Hafen "Laem Chabang". Der 1991 fertiggestellte Tiefseehafen (Panamax-fähig) ist der bedeutendste Überseehafen des Landes, mit 6,04 Millionen TEU jährlich (Stand 2013) und einer der geschäftigsten Containerhäfen der Erde. Viele der Einfuhr- und Ausfuhrgüter Thailands werden hier bewegt. 

 

 

 

Einweihung der Produktionsstätte in Chonburi
2017

Einweihung der Produktionsstätte in Chonburi

Umfirmierung + Baubeginn in Chonburi
2015

Umfirmierung + Baubeginn in Chonburi

Zeck (Thailand) Ltd. wird zu  "ZECK TSE International Ltd. "TSE für Tension Stringing Equipment - Zubehör für den Freileitungsbau

- Baubeginn der Produktionsstätte in der Provinz Chonburi, 80 km östlich von Bangkok

Gründung von ZECK (Thailand) Ltd.
2010

Gründung von ZECK (Thailand) Ltd.

zur Herstellung von Zubehör für den Freileitungsbau

 

 

 

2017
2015
2010

Produkte

nach oben